Hotel Schwarzer AdlerDie Wiege des alpinen Skilaufs

Die Wiege des alpinen Skilaufs

Der Arlberg gilt als Wiege des alpinen Skilaufs

fast 90 Lifte und Bergbahnen, 400km Abfahrten.

1901 wurde der Skiclub Arlberg gegründet, 2001 imponierte die Ski-WM in St. Anton neben sportlicher Klasse mit Top-Leistungen des Ortes selbst.

Mit Hannes Schneider wuchs ein Naturtalent dieser neuen Sportart heran, der auch als Hauptakteur in den Spielfilmen von Dr. Arnold Fanck „Wunder des Schneeschuhs“, „Fuchsjagd“ wesentlich zur Popularität des Arlbergs beitrug.

Durch Könner wie Pepi Jennewein, Rudi Matt in den 30er Jahren und Karl Schranz und Gertrud Gabl wurden der Alpinskilauf und der Arlberg zu einem Begriff in der ganzen Welt.