Tirol kocht

Tirol kocht – Das außergewöhnlichste Kochbuch des Jahres

Tiroler Küche ist gleich Gröstl und Schlutzkrapfen? Von wegen! Im vierten Band der Reihe „Österreich kocht“ räumt Tirols Kochelite mit allen gängigen Klischees auf und liefert den eindrucksvollen Beweis, dass Tirol zu Recht zu den absoluten Gourmethotspots Österreichs zählt.

Man nehme 12 Tiroler Spitzenköche – zu denen zweifelsohne auch Stephan Dialer, unser Küchenchef im Schwarzen Adler zählt – entlocke ihnen 36 verführerische Rezepte, das eine oder andere Küchengeheimnis und garniere alles mit einer Prise Wortwitz und genussvollen Momentaufnahmen – fertig ist ein ungewöhnliches Koch- und Lesebuch über die geballte Kochelite Tirols. Erstmals öffnen die angesagtesten Starköche aus Tirol ihre persönlichen Rezeptbücher und gewähren einen sehr persönlichen Einblick in ihre Restaurants und Küchen.

Was dieses Kochbuch von anderen unterscheidet: Hier stehen nicht nur die genialen Küchenkreationen der 12 Protagonistenim Rampenlicht, auch die Köche selbst bekommen jene Bühne, die ihnen zusteht. Und auf dieser plaudern sie über Vorbilder, Küchenphilosophien und verraten das eine oder andere Küchengeheimnis.

Erstmals gewähren Tirols Herdvirtuosen exklusive Einblicke in ihre Kreativwerkstätten. Autorin Stephanie Fuchs hat dem kulinarischen Facettenreichtum Tirols nachgespürt und nimmt Sie mit auf eine ungewöhnliche kulinarische Reise. Gemeinsam mit den besten Köchen Tirols präsentiert sie spannende Lebensgeschichten und aufregende Menüs, die Lust auf Genuss machen. Ein Muss für Kochfans und Genießer, die dem wahren Geschmack Tirols auf der Spur sind. Kreativer Eigensinn, beste Zutaten und nachkochbare Rezepte garantieren kompromisslos gute sowie einzigartige Kocherlebnisse.
Kurzum: Ein facettenreiches Kochbuch, das jeden begeistert.